ZVO-Oberflächentage 2022 wieder als reine Präsenzveranstaltung

Erstellt von OM VeranstaltungenZVOZVO-Oberflächentage
ZVO Oberflächentage
Nach langer Coronapause finden im September 2022 die ZVO Oberflächentage wieder als Präsenzveranstaltung statt (Bild: ZVO)

Nach der coronabedingten Absage im Jahr 2020 und der Hybrid Edition 2021 wird der Jahreskongress des Zentralverbands Oberflächentechnik e.V. (ZVO) vom 14. bis 16. September 2022 in Leipzig wieder als reine Präsenzveranstaltung stattfinden.

Die Fachwelt der Galvano- und Oberflächentechnik trifft sich nach der Premierenveranstaltung im Jahr 2018 dieses Jahr wieder in Leipzig zu den ZVO-Oberflächentagen. Den Auftakt macht die offizielle Eröffnungsfeier am Abend des 14. September in der Kongresshalle am Zoo, am 15. und 16. September folgt das Vortragsprogramm im Congress Center Leipzig am Messegelände. Das Vortragsprogramm der ZVO-Oberflächentage 2022 besteht aus insgesamt 89 Beiträgen. Im Mittelpunkt stehen Schwerpunkte wie Klimaneutralität, Energie- und Ressourceneffizienz, die Bedeutung der Galvanotechnik für die nachhaltige Energieerzeugung und - speicherung, Chrom(VI) oder Kathodischer Korrosionsschutz.

Abgerundet wird das Programm durch Vorträge aus den wiederkehrenden Bereichen, darunter Verschleißschutz, Fortschritte in der Anlagen- und Steuerungstechnik, neue Anforderungen an die Galvano- und Oberflächentechnik und ergänzende Technologien zur Galvano- und Oberflächentechnik. Die Kongress-Eröffnung am Mittwochabend findet erstmals ohne Raum- und Locationwechsel und in Bankettbestuhlung statt und geht nahtlos in den Begrüßungsabend über. Auf eine Kongress-Eröffnung am Morgen des ersten Kongresstages wird in diesem Jahr verzichtet und stattdessen sofort mit dem Programm gestartet. Über 60 Aussteller werden bei der begleitenden Industrieausstellung dabei sein. Einzel- und Gruppenbuchungen zu den ZVO-Oberflächentagen 2022 sind ausschließlich über das Online-Anmelde-Portal möglich. bis einschließlich 31. Mai 2022 gelten Frühbucher-Konditionen.

Zurück
Anzeige